I2C Master und Slave mit zwei ATMegas

Viele Module des GREETBoard Systems kommunizieren über den I2C-Bus (auch TWI genannt), jedoch gilt es zum aktuellen Zeitpunkt noch eine große Lücke zu schließen, da nicht alle GREETBoard-Module über eine solche Kommunikationsfähigkeit verfügen. Daher mache ich mir in diesem Artikel ein paar Gedanken, wie Bausteine ohne eigene I2C-Fähigkeit (beispielsweise der L6208) an den Bus angeschlossen werden weiterlesen…

Kommende Module und Updates

Es ist wieder an der Zeit, dass ich euch ein paar Neuigkeiten mit auf den Weg geben kann. Diesmal widme ich mich den zukünftigen Module GREETBoard I2C-RTC und GREETBoard I2C-Slave, sowie dem Update des GREETBoard Portexpanders. Dabei ist das RTC-Modul die Weiterentwicklung des Prototypen zur Version 1.0. Ganz neu wird die Integration einer zweiten I2C-Buchse weiterlesen…

KiCad Tutorial – Pcbnew – Beschriftungen hinzufügen

Getestet mit der Version 4022 (2013-07-07) Diese Artikel-Reihe beschäftigt sich mit dem Programm KiCad, einem Tool zu Erstellung von Schaltplänen und dem Entwurf von Leiterplatten. Diese Software ist kostenlos, völlig ohne Beschränkungen und sie wird ständig weiterentwickelt. Hier geht es zur Übersichtsseite mit allen Artikeln der KiCad-Tutorial-Reihe. Im letzten Artikel habe ich die Erzeugung der weiterlesen…

GREETBoard RTC Modul – Ein- und Auslesen von Daten

Vor einiger Zeit habe ich das Real Time Clock Prototypen, das GREETBoard I2C RTC, vorgestellt. Es sind noch ein paar Layout-Optimierungen zu machen, aber im Grunde funktioniert es ganz hervorragend. Diesen Artikel möchte ich dafür nutzen, das C-Programm zu beschreiben, dass den DS1307 anspricht um Daten zu lesen und zu schreiben. Ich empfehle sehr den weiterlesen…

KiCad Tutorial – Pcbnew – Kupferflächen erstellen

Getestet mit der Version 4022 (2013-07-07) Diese Artikel-Reihe beschäftigt sich mit dem Programm KiCad, einem Tool zu Erstellung von Schaltplänen und dem Entwurf von Leiterplatten. Diese Software ist kostenlos, völlig ohne Beschränkungen und sie wird ständig weiterentwickelt. Hier geht es zur Übersichtsseite mit allen Artikeln der KiCad-Tutorial-Reihe. Mittlerweile sind die Bauteile durch Leiterbahnen miteinander verbunden weiterlesen…

GREETBoard RTC Modul – Der Prototyp (Version 0.2)

Die Abkürzung RTC steht für „Real Time Clock“, was sich am Besten mit „Echtzeit-Uhr“ übersetzen lässt. Diese Bausteine werden verwendet, wenn zeit- und/oder datumsabhängige Steuerungsaufgaben übernommen werden sollen. Mikrocontroller sind für solche Aufgaben leider nicht genau genug. Eine Zeitsteuerung würde binnen weniger Tage etliche Minuten falsch gehen. Für eine Heizungs- oder Rolladensteuerung wäre dies völlig unbrauchbar. Das GREETBoard weiterlesen…