Kleine Änderung des Standardlayout

Die GREETBoard Reihe zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass es standardisierte Module in verschiedenen Größen gibt. Diese waren bislang so ausgelegt, dass sie gut stapelbar sind. Die Berücksichtigung von Steckkontakten und deren Position zueinander waren von mir eher nachrangig behandelt worden. Das führte in der Vergangenheit immer mal wieder zu diversen Verkabelungs-Wirrungen. Meine wichtigste Erfahrung weiterlesen…

Kommende Module und Updates

Es ist wieder an der Zeit, dass ich euch ein paar Neuigkeiten mit auf den Weg geben kann. Diesmal widme ich mich den zukünftigen Module GREETBoard I2C-RTC und GREETBoard I2C-Slave, sowie dem Update des GREETBoard Portexpanders. Dabei ist das RTC-Modul die Weiterentwicklung des Prototypen zur Version 1.0. Ganz neu wird die Integration einer zweiten I2C-Buchse weiterlesen…

GREETBoard RTC Modul – Ein- und Auslesen von Daten

Vor einiger Zeit habe ich das Real Time Clock Prototypen, das GREETBoard I2C RTC, vorgestellt. Es sind noch ein paar Layout-Optimierungen zu machen, aber im Grunde funktioniert es ganz hervorragend. Diesen Artikel möchte ich dafür nutzen, das C-Programm zu beschreiben, dass den DS1307 anspricht um Daten zu lesen und zu schreiben. Ich empfehle sehr den weiterlesen…

GREETBoard RTC Modul – Der Prototyp (Version 0.2)

Die Abkürzung RTC steht für „Real Time Clock“, was sich am Besten mit „Echtzeit-Uhr“ übersetzen lässt. Diese Bausteine werden verwendet, wenn zeit- und/oder datumsabhängige Steuerungsaufgaben übernommen werden sollen. Mikrocontroller sind für solche Aufgaben leider nicht genau genug. Eine Zeitsteuerung würde binnen weniger Tage etliche Minuten falsch gehen. Für eine Heizungs- oder Rolladensteuerung wäre dies völlig unbrauchbar. Das GREETBoard weiterlesen…

BCD in Dezimalwerte umrechnen

In einigen Bausteinen wird eine besondere Art der binären Codierung verwendet – der BCD-Code. Dabei werden Dezimalwerte, Stelle für Stelle, in 4-Bit große Binärecodes verwandelt. Diese Codierung ist vor allem in Systemen zur Zeitanzeige zu finden, wie z.B. einer sog. Real Time Clock oder im DCF77 Signal. Ein BCD-codierter Wert kann vom ATMega128 nicht direkt weiterlesen…